Adria


Adria Wohnmobile kommen aus Novo Mesto in Slowenien, einer Stadt unweit der Hauptstadt Ljubljana. Die deutsche Niederlassung befindet sich in 63329 Egelsbach. Die Firma produziert Caravans, Reisemobile und Vans für den einheimischen Markt sowie für den Export, sie verfügt über eine breite Basis an Stammkunden. Im Jahr 2011 ging der Kunde König Award von “Reisemobil International” erstmals an Adria Wohnmobile.

Geschichte des Unternehmens

Adria Mobil ging als Firma aus dem Hersteller IMV hervor, der 1965 den ersten Adria-Wohnwagen produzierte. Schon kurz nach dem Start avancierten die Reisemobile von Adria zu slowenischen Exportschlagern. Wohnmobile in Serie wurden seit Mitte der 1980er Jahre gefertigt, heute existiert eine breite Palette an teilintegrierten, Van- und Alkovenmodellen. Der Hersteller wuchs seit den 1970er Jahren kontinuierlich, führt im Jahr 1970 sein charakteristisches blaues Band am Fenster ein und entwickelte stetig neue Baureihen. Dazu gehörte der MISTRAL (1982), der ADRIATIK 420/450 und die Serien A und B sowie der CARGO-Anhänger (1985). Der KAMPER (1987) kombinierte erstmals Wohncontainer und Anhänger, 1988 entstand das seither bekannte Logo der “Adria-Schnecke”. Die fünfte Adria-Caravan-Generation startete mit dem UNICA im Jahr 1994, der Adria Van, der den Fiat Ducato als Basis nutzt, folgte 1995. Seit 1997 sind Adria Mobile nach dem Qualitätsmanagement-System ISO 9001 zertifiziert. Weitere Modelle seit Ende der 1990er Jahre sind der CORAL, der AURA, der STARGO, der WIN Campervan und in den letzten Jahren der edle VISION, ein vollintegriertes Reisemobil, sowie der kleinere Action für junge Camper. Adria Mobil möchte unter die Top 3 der europäischen Hersteller aufrücken, der Hersteller produzierte seit 1965 mehr als 400.000 Wohnwagen und Reisemobile.

Modellpalette der Adria Wohnmobile

Die gegenwärtige Modellpalette ist sehr breit, die Caravans von Adria heißen Alpina, Astella, Adora, Action, Altea und Aviva Lite, die Reisemobile Super Sonic und Sonic, Polaris, Coral, Matrix und Matrix Supreme/Axess, Compact und Sport. Bei den Vans gibt es die Baureihe Twin mit den Zusätzen SF, GIT, SL, SPX und Active. Adria Wohnmobile zeichnen sich durch eine sehr gute technische Basis, die schöne Innenausstattung, das gelungene Außen-Design und die ausgezeichnete Verarbeitung aus. Die Wohnmobile von Adria werden über ein dichtes Händlernetz europa- und weltweit vertrieben, sie bieten eine äußerst breite Palette an Grundrissen, Optionen und Produkten an, die faktisch jedes Camper-Bedürfnis bedienen. Auch preislich fällt die Auswahl sehr groß aus, sie reicht von Kompaktmodellen unter 10.000 Euro bis zum 5-Sterne-Mobil Vision, das keine Wünsche mehr offen lässt.

Comments are closed.