Mobilvetta


Wer sich ein neues Wohnmobil aussuchen möchte und hier das ganz Besondere sucht, der ist mit Modellen der Marke Mobilvetta Wohnmobile hervorragend beraten. Mobilvetta gehört zur Firmengruppe SEA – Societa Europea Autocaravan.

Ein wenig zur Geschichte der Marke

Die Marke Mobilvetta wurde vor rund 60 Jahren gegründet. Eigentlich ging es dem Unternehmen darum, Möbel zu fertigen, wobei es schon hier darauf ankam, die Qualität stets auf einem besonders hohen Niveau zu halten. Im Jahr 1976 dann trat Mobilvetta dem Plein Air Markt bei. Das Unternehmen fasste rasch Fuß in der Branche der Reisemobile, denn es expandierte stetig und konnte sich somit immer weiter entwickeln. Die Verliebtheit ins Detail zeigte sich schon damals und auch die Technologien, die verwendet wurden, befanden sich immer auf höchstem Niveau. Damit waren die Mobilvetta Wohnmobile stets wichtige Vertreter, wenn es um Marken ging, die Italien in Design und Style repräsentieren sollten.

Der Unterschied

Mobilvetta Wohnmobile unterscheiden sich von anderen Wohnmobilen schon dadurch, dass die Qualität einfach stimmt. Hier wird nichts versprochen, was nicht auch gehalten werden kann. Das Fachwissen, welches bei der Produktion einfach dahinter steht, ist sehr hoch. Das Design ist immer neu und innovativ und die Mobilvetta Wohnmobile besitzen eine eigene Persönlichkeit. Nicht umsonst gibt es das Mobilvetta Format, welches durch den Hersteller und die beteiligten Ingenieure und Techniker sowie durch die Designer geschaffen wurde. Dieses zeigt eine gelungene Mischung aus verschiedenen Details und einer Basis, die aus Technologie und dem Einsatz von kunsthandwerklichen Fähigkeiten besteht. Die Reisemobile gehören zu den langlebigsten überhaupt.

Der Wunsch des Unternehmens

Mobilvetta möchte einzigartige Objekte erschaffen. Es geht nicht nur darum, einen praktischen Nutzen für den Reisenden zu erzielen, sondern die Modelle sollen einzigartig und reizvoll sein. Sie sollen sich von der breiten Masse abheben und immer etwas Besonderes darstellen. Dabei wird nicht einfach versucht, dies durch ein besonderes Design zu erreichen, sondern erst die Kombination aus Design und Qualität macht es. Die italienische Eleganz wird hier ebenso deutlich, wie der Stil des Herstellers – und letzten Endes auch des Käufers oder Nutzers des Wohnmobils. Das Unternehmen möchte einen Weg beschreiten, der zum Erfolg auf der einen Seite führt und auf der anderen Seite die Zufriedenheit der Kunden garantiert.

Comments are closed.