Rimor

Die Firma Rimor Wohnmobile hat ihren Sitz in Italien und zählt heute zu den erfolgreichen Herstellern von Wohnmobilen, die als Teilintegrierte oder mit Alkoven daher kommen. Treue Fans versammeln sich alljährlich zu Ausfahrten und tauschen sich hier über die neuesten Modelle aus. Dabei ist das Unternehmen noch gar nicht so alt.

Geschichtliches

Offiziell wurde die Firma Rimor durch Luano Niccolai am 17. Januar des Jahres 1978 gegründet. Das heißt, inzwischen sind mehr als 30 Jahre vergangen – für viele Hersteller von Wohnmobilen eine noch recht geringe Zeit.
Damals war die Welt der Reisemobile gerade noch im Aufbau begriffen und befand sich eher in einer Phase der Vorbereitungen. Es waren die Pioniere unter den Automobil- und Karosseriebauern, die sich mit der Produktion von Reisefahrzeugen befassten. Seither haben sich aber nicht nur die Arten des Reisens verändert, sondern auch die Kundenansprüche sind andere geworden. Rimor kann sich damit hervortun, dass das Unternehmen immer Mittel und Wege gefunden hat, den veränderten Ansprüchen gerecht zu werden und sich den Wünschen der jeweiligen Zielgruppe anpassen konnte. Nur so hat es das Unternehmen Rimor Wohnmobile geschafft, zu einem der wichtigsten Vertreter in der Branche zu werden.

Die Technologie

Zum einen beruht der Erfolg der Wohnmobile darauf, dass die Fahrgestelle sehr vielfältig sind. So werden als Basis Modelle von Fiat, von Ford und von Mercedes genutzt. Verschiedene Motorisierungen werden verwendet, damit die Wohnmobile eine gewisse Dynamik beim Fahren aufweisen und damit sie auch bei voller Beladung noch dazu imstande sind, ihren Aufgaben gerecht zu werden. So gibt es insgesamt vier verschiedene Motorisierungen bei den verschiedenen Modellen der Rimor Wohnmobile.

Der Service

Natürlich sind Rimor Wohnmobile auch in Deutschland erhältlich. Hier unterstützen die Vertragshändler Kunden und Interessenten beim Kauf eines solchen Reisemobils. Auch um Reparatur und die Bestellung und den Einbau von Ersatzteilen kann sich in den Vertragswerkstätten gekümmert werden. Kein Kunde, der ein Rimor Wohnmobil kauft, muss also befürchten, nach dem Kauf allein dazustehen und sich nicht auf den Service des Unternehmens verlassen zu können. Dieser geht sogar noch ein Stück weiter, als das bei so manch anderem Hersteller der Fall ist: Es wird eine Garantie von fünf Jahren übernommen für jedes Fahrzeug, welches neu gekauft wurde. Es geht dabei um die Dichte des Wohnmobils. Eine Beschränkung auf eine bestimmte Kilometerzahl gibt es nicht.

Comments are closed.